Software: CAD - Tutorial - Baugruppe - Zeichnungssatz - Zeichnungsvorlage

Aus OptiYummy

Eigene Zeichnungsvorlage (Ersatz für Norm.idw)
Software CAD - Tutorial - Baugruppe - Zeichnungssatz eigene Vorlagedatei.gif

Das Anpassen des mitgelieferten Standard-Schriftfeldes an unsere konkreten Anforderungen war etwas umständlich. Deshalb sollte man die einmalig investierte Arbeit dauerhaft in einer eigenen, leeren Zeichnungsdatei konservieren:

  • Wir öffnen unsere Zeichnungsdatei der ersten CAD-Übung (Bolzen_xx.idw). Es erfolgt eine Warnung, weil sich diese Datei außerhalb des aktuellen Projektes befindet. Die Zuordnung der Zeichnungsansichten zur eventuell nicht gefundenen Bauteildatei übergehen wir.
  • Die vorhandene Erstansicht des Bolzens mit den davon abgeleiteten Parallelansichten löschen wir.
  • Zusätzlich ergänzten Anmerkungstext zu Oberflächen und Genauigkeiten löschen wir ebenfalls.
  • In den iProperties der Zeichnungsdatei löschen wir die Einträge für Titel und Bauteilnummer.
  • Die leere Zeichnungsdatei speichern wir unter dem Namen Vorlage.idw an einen "sicheren" Ort (z.B. im Ordner Documents/Inventor/).
  • Im Arbeitsbereich des aktuellen Projektordners erstellen wir eine Kopie dieser Zeichnungsvorlage-Datei unter dem Namen Bruecke_xx.idw (xx=Teilnehmer-Nummer).
  • Diese Datei öffnen wir dann für die weiteren Bearbeitung des Zeichnungssatzes.